Eine Initiative von

Unter der Schirmherrschaft

Innovationsforum 2017

 

Artificial Intelligence, Robotics, Analytics. Wie sieht die Zukunft der Menschen aus?

Die digitale Transformation ist in vollem Gang – fast jedes neue Produkt, fast jede Dienstleistung basiert auf digitaler Technologie. Und der Trend wird weitergehen: Mikrochips werden immer leistungsfähiger, Data Analytics wird unerlässlich, es gibt fast täglich Fortschritte im Bereich des maschinellen Lernens. Unsere Zukunft wird geprägt sein durch Artificial Intelligence und Robotics – beides lag bis vor einigen Jahren fest in der Hand von Science-Fiction-Autoren.

„Doch dies ist kein Anlass für Schreckensvisionen – Artificial Intelligence ist vielmehr eine riesige Chance für unsere Wirtschaft und unsere Workforce.“
Frank Riemensperger

Aber was bedeutet das alles konkret?

Wird künstliche Intelligenz langfristig unser gesamtes Wirtschaftsmodell auf den Kopf stellen? Wird ein Robot bald ein Cobot sein? Wie sieht die Welt in Zeiten intelligenter Suchmaschinen, optischer Zeichenerkennung und maschineller Übersetzung aus?

Erleben Sie die Zukunft. In der Gegenwart.

Beim InnovationsForum 2017 am 31. März 2017 in München. Experten, Entscheider und Start-ups zeigen Ihnen die aktuellen Entwicklungen von Artificial Intelligence, Robotics und Analytics auf und geben einen Ausblick in die Zukunft. Erleben und diskutieren Sie mit, wenn es darum geht, welchen Nutzen Sie und Ihr Unternehmen aus der digitalen Transformation ziehen können.

Interessiert? Dann melden Sie sich hier an.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier in Kürze.

Der Gastgeber

Frank Riemensperger ist Vorsitzender der Accenture Ländergruppe Deutschland, Österreich, Schweiz. In dieser Position ist er für die Weiterentwicklung nachhaltiger Marktstrategien sowie den Ausbau der Geschäftstätigkeiten in den deutschsprachigen Ländern verantwortlich, wo Accenture gegenwärtig über 6700 Mitarbeiter beschäftigt.
Seit 2011 ist Frank Riemensperger Vize-Präsident der American Chamber of Commerce Germany. Er sitzt im Präsidium des IT-Branchenverbands BITKOM sowie im Senat der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften acatech. Darüber hinaus kürt er als Mitglied verschiedener Jurys alljährlich die Preisträger des „Top-500 Award", verleiht den „Deutschen Innovationspreis“ und wählt den „CIO  des Jahres“.
Gemeinsam mit Prof. Henning Kagermann, Präsident der acatech, leitet Frank Riemensperger den Arbeibskreis „Smart Service Welt“. Zielsetzung sind abgestimmte Handlungsempfehlungen an Wirtschaft und Politik, um die digitale Transformation der deutschen Leitbranchen voranzutreiben.