Eine Initiative von

Unter der Schirmherrschaft

Gastbeitrag: So machen Sie ihr Unternehmen fit für Innovation!

03.11.2014 Von: Jens-Uwe Meyer

Dr. Jens-Uwe Meyer, Innovationsexperte der Innolytics GmbH / Quelle: Innolytics

Innovationsmanagement weiter denken! Ein Gastbeitrag vom Innovationsexperten Dr. Jens-Uwe Meyer

Unternehmen stehen ständig unter Innovationsdruck. Oft hängt der eigene wirtschaftliche Erfolg maßgeblich von der Innovationsfähigkeit ab. Doch wie halten Manager und Mitarbeiter diesem Druck stand? Wie wird und wie bleibt ein Unternehmen innovativ?

In einer fünfteiligen Serie erklärt Dr. Jens-Uwe Meyer, Innovationsexperte und Geschäftsführer der Innovationsberatung Innolytics GmbH, alles Wichtige rund um das Thema Innovationsmanagement im Unternehmen.

-----------------------------------------------------------------

Nehmen wir an, Sie wollen sportlicher werden: Beispielsweise einen Marathon laufen oder Weltmeister im Gewichtheben werden. Was tun Sie?

Der erste Weg führt Sie in der Regel zur Diagnose: Halten Ihre Bandscheiben die 42,195 Kilometer durch? Sind Ihre Beine kräftig genug, um den Weltrekord von Yun-Chol Om (170 Kilo, September 2014) zu übertrumpfen?

Die Diagnose zeigt möglicherweise: Im Schwimmen hätten Sie bessere Chancen... Und nehmen wir an, Sie wollen innovativer werden: Beispielsweise innovative Produkte in neue Märkte bringen oder Geschäftsmodelle für die Zukunft entwickeln.

Was tun Sie? In 90 Prozent aller Fälle etablieren Manager an dieser Stelle einen Innovationsprozess, der genau festlegt, wer für die Analyse von Trends zuständig ist, wie Kundenbedürfnisse erforscht werden, wie die Ergebnisse dieser Analysen zu Ideen weiterentwickelt werden, welche Phasen ein Innovationsprojekt hat und welche Entscheidungsschritte von wem unternommen werden.

Häufig verbunden mit einer großen Ernüchterung: Die Analysen sind da, der Prozess ist etabliert, was fehlt sind Innovationen. Hand aufs Herz: Wie oft hat Ihr Innovationsprozess bei Ihnen angerufen und gesagt "Ich glaube an dieses Projekt!"? Wie oft hat Ihr Prozess Sie zu Höchstleistungen motiviert?

Und wie oft haben Sie Ihre Mitarbeiter sagen hören: "Wow! Was für ein toller Innovationsprozess!" Eigentlich nie. Warum ist das der Fall? Weil die Lösung vor der Diagnose stand. Egal vor welcher Herausforderung ein Unternehmer steht, die Lösung steht fest: "Wir müssen unseren Innovationsprozess optimieren."

Was wissen Sie über Ihre Innovationsfähigkeit?

Wenn Sie von den folgenden fünf Fragen zwei oder mehr mit "Gute Frage, weiß ich nicht so genau..." beantworten, wissen Sie zu wenig über die Rahmenbedingungen, in denen Sie Innovation umsetzen.

  • Wie messen Sie den Innovationsdruck, dem Ihr Unternehmen in unterschiedlichen Märkten ausgesetzt ist?
  • Wie interpretieren Führungskräfte und Mitarbeiter Ihre Innovationsstrategie?
  • Welcher Teil Ihres Anreizsystems fördert welche Art von Innovation?
  • Und welche Arten von Innovation werden verhindert?
  • Woher wissen Sie, dass Ihr Unternehmen mit den richtigen Experten vernetzt ist?
  • Wann hören Mitarbeiter auf, sich für weitreichendere Innovation zu engagieren, weil es ihnen zu risikoreich erscheint?

Erfahren Sie mehr über Ihre Innovationsfähigkeit: Kostenlose Analyse

Die Innovationsfähigkeit eines Unternehmens lässt sich durch 40 wissenschaftlich abgesicherte Items analysieren und bewerten. Die Auswertung zeigt Ihnen, welche internen Barrieren die Umsetzung von Projekten aktuell erschweren, auf welche Innovationsgrade die verschiedenen Einheiten eines Unternehmens ausgerichtet sind und wie sich die Innovationskraft eines Unternehmens systematisch stärken lässt.

Unter www.innolytics.de können Sie den Test kostenlos durchführen und die Innovationsfähigkeit Ihres Unternehmens analysieren.

-----------------------------------------------------------------

Jens-Uwe Meyer gehört zu den führenden Experten zum Thema Innovation in Deutschland. Er promovierte über die Innovationsfähigkeit von Unternehmen und ist Autor von acht Fachbüchern zum Thema Innovation. Sein Unternehmen, die Innolytics GmbH, bietet ein wissenschaftlich basiertes Webtool zur Messung der Innovationsfähigkeit an.


0 Kommentar(e)
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

*

*

*

* - Pflichtfeld