Die Nominierten 2018

Unter zahlreichen innovativen Projekten und Geschäftsmodellen hatte die Jury die Qual der Wahl und hat die folgenden neun Einreichungen in den Kategorien Großunternehmen, Mittelständische Unternehmen und Start-ups als Nominierte ausgewählt.

Kategorie Großunternehmen


Evonik Resource Efficiency GmbH: CALOSTAT®

Evonik hat einen innovativen Werkstoff entwickelt, der in verschiedenen Bereichen im täglichen Leben wie auch in industriellen Anwendungen neue Möglichkeiten eröffnet. CALOSTAT® kombiniert erstmals zentrale Eigenschaften wie „wasserabweisend“ und „nicht brennbar“ und ist daher vor allem als Superisolation in der Baubranche einsetzbar. Als superschlankes Dämmmaterial mit Brandschutz revolutioniert es das nachhaltige Dämmen.

Kategorie Mittelständische Unternehmen


NETZSCH Pumpen & Systeme GmbH: TORNADO T.Sano – Ölfreie Drehkolbenpumpe für die Lebensmittelindustrie

Die ölfreie Drehkolbenpumpe TORNADO T.Sano von NETZSCH bietet eine hygienische Lösung für sensible Produktionsprozesse, z.B. in der Lebensmittel-, Kosmetik- oder Pharmaindustrie. Durch die räumliche Trennung von Pumpenraum und Antrieb und ihren ölfreien patentierten Riementrieb ist sie die einzige Pumpe, die das Kontaminationsrisiko durch Schmieröl oder Getriebeöl vollständig ausschließt.

PENTAX Medical - Digital Endoscopy GmbH: Disposable Elevator Cap (DEC)

Mit dem Disposable Elevator Cap (DEC) wurde ein neues Endoskop zur erhöhten Patientensicherheit bzgl. der Übertragung von multiresistenten Keimen entwickelt. Dieses Einmalprodukt löst das Problem von herkömmlichen Endoskopen, bei denen der sog. Elevator fest im Endoskopkopf verbaut ist und durch seine dadurch entstehenden schwer zu reinigenden Stellen ein hohes Risiko zur Übertragung von multiresistenten Keimen birgt.

Kategorie Start-Ups


R3 GmbH: EchoRing™ - Unwiring Automation

R3 Communications verfügt mit dem EchoRing™ über ein völlig neuartiges hochzuverlässiges Funksystem, das eine Lösung in der bislang unzuverlässigen kabellosen Übertragungstechnik bietet. Der EchoRing™-Ansatz basiert auf einem logischen Token-Ring-Verfahren, bei dem der Token auch als Austauschplattform für Kanalzustände genutzt wird.

Ubimax GmbH: Ubimax Frontline

Ubimax Frontline ist die weltweit erste, vollständig integrierte Wearable Computing Plattform für den Einsatz entlang der gesamten industriellen Wertschöpfungskette. Sie bietet eine industrieübergreifende Lösungs-Suite für den mobilen Arbeiter auf Basis von Wearable Computing und Augmented Reality Technologien. Als Teil der Plattform sind die Ubimax Frontline Lösungen mehr als nur ein Zusammenschluss einzelner marktführender Lösungen.